Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Die Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine ist schon lange am deutschen Markt vertreten. Das grundsätzliche Prinzip des Bohrerschleifens mit Umschlag-Prisma garantiert absolut gleiches Schleifen der beiden Bohrerschneiden.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Die Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine ist eigentlich eine Maschine, die für den professionellen Einsatz gedacht ist.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Mittels Skala lassen sich die gängigsten Bohrerschneidenwinkel einstellen.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

In das Umschlagprisma wird der Bohrer eingespannt und mit der Schraube zentrisch im Prisma fixiert.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Hier eine andere Ansicht des Primas.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Zum Schleifen selbst wird das Umschlagprisma auf die Führung gesteckt. (Im Bild ist kein Bohrer im Prisma eingespannt, bitte genaue Vorgehensweise beim Hersteller ersehen, führt an dieser Stelle zu weit) Ist eine Seite des Bohrers geschliffen, wird das Prisma umgeschlagen und der Bohrer auf der anderen Seite geschliffen.

Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine

Zum „Werkstatt-Schätzchen“ macht die Kaindl BSG 20 Bohrerschleifmaschine die Möglichkeit, mal eben schnell einen stumpfen Metallbohrer nachzuschärfen, ob am Wochenende oder abends in der Hobbywerkstatt.
Sehr praktisch ist das gerade bei (seltenen) Zwischengrößen von Bohrern muss man stumpfe Bohrer nun nicht austauschen, sondern kann sich den teuren Neukauf sparen.

 

Die geniale Kreissägen-Kombimaschine: Langlochbohrmaschine, Abrichte, Drechseleinrichtung, Nutsäge, Zinkenscheideinrichtung und vieles mehr