Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Mit der Langlochbohreinrichtung der Ulmia Universa K können Löcher und Langlöcher gebohrt / gefräst in Holzwerkstücke werden. Dies ist auch komfortabel in die Stirnseite von Werkstücken möglich.
Verwendet werden können linksdrehende Langlochfräser, mit einem Schaft von maximal 10mm Durchmesser. Diese sind heute kaum noch zu bekommen, eventuell muss ein Schaft abgedreht werden. Generell sollte man keine Langlochfräser mit größerem Schaftdurchmesser verwenden, um die Ulmia Universa K nicht zu überlasten.
(Zur Beachtung: rechsdrehende Langlochfräser funktionieren nicht an der Ulmia Universa K.)

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Über das Tragstück wird seitlich die Langlochbohreinrichtung an der Ulmia Universa K angebracht. Der Tisch der Langlochbohreinrichtung kann seitlich über Schienen bewegt werden und wird so präzise beim Langlochbohren geführt.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Das Werkstück wird auf dem Tisch der Langlochbohreinrichtung mittels Klemmen fixiert.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Das Werkstück wird durch Verschieben des Tischs der Langlochbohreinrichtung ausgerichtet und in die richtige Position gebracht.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Die Höhe des Bohrers / Fräsers im William-Bohrfutter wird mit der Höhenverstellung des Sägeblatts eingestellt.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Die Bohrung kann mit der Zustellung des Werkstücks erfolgen, das Loch wird gebohrt.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Möchte man ein Langloch fräsen, emfiehlt es sich, zunächst mehrere einzelne Löcher in engem Abstand zu bohren. Anschliessend werden die Löcher mit dem Langlochfräser verbunden.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Das Langloch wird quasi vom Langlochfräser nur noch in die endgültige Form gebracht, in dem die verbliebenen Holzteile zwischen den engen Bohrlöchern geräumt werden. Diese Vorgehensweise empfiehlt sich, um die Belastung auf die Langlochfräser zu minimieren.

Ulmia Universa K – Langlochbohreinrichtung

Inzwischen habe ich auch einen originalen Satz Langlochfräser, hergestellt von der Firma Schlagring Bohrer, für die Ulmia Universa K.

Langlochfräser Fa. Schlagring Bohrer

Die Langlochfräser sind linksdrehend, d.h. die Schneiden sind entsprechend für das Williams-Bohrfutter ausgelegt.

Langlochfräser Fa. Schlagring Bohrer

Insgesamt besteht ein Satz Langlochfräser aus sieben Langlochfräsern in den Größen 4mm, 5mm, 6mm, 7mm, 8mm, 9mm, 10mm.

Langlochfräser Fa. Schlagring Bohrer

Gut zu erkennen sind die eingeprägten Größen und das Logo von der Fa. Schlagring Bohrer. Nach all den Jahrzehnten ist es besser zu sehen, als bei heutigen neuen Fräsern oder Bohrern.

Langlochfräser Fa. Schlagring Bohrer

Die geniale Kreissägen-Kombimaschine: Langlochbohrmaschine, Abrichte, Drechseleinrichtung, Nutsäge, Zinkenscheideinrichtung und vieles mehr