Einsatzbereiche der Ulmia Universa K

Einsatzbereiche der Ulmia Universa K

Die Holzbearbeitungsmaschine Ulmia Universa K richtete sich mit Ihrem Sortiment und Zubehör an Schulen, Ausbildungswerkstätten, Modellschreiner, Instrumentenbauer, Modellbauer, Designer, Kunstgewerbler und semiprofessionelle Heimwerker.

Ulmia Universa K – Modifikation Kleinteile-Schneideinrichtung

Bei der Ausstattung wurde weder an Qualität noch Zuverlässigkeit gespart.
Was an Teilen nicht selbst im eigenen Werk hergestellt werden konnte, wurde seinerzeit von renomierten deutschen Zulieferern gekauft und beigestellt (z. B. Dietz, Röhm, Zeiss, Werkzeugstähle aus Solingen). Folglich kostete eine Ulmia Universa K damals ein kleines Vermögen.
Das Ulmia Universa-System bietet basierend auf der Grundmaschine in drei Varianten viele Zurüstteile und Vorrichtungen für Holz-, Metall- und Kunststoffbearbeitung.
Die Werkstückbearbeitung kann mit hoher Genauigkeit präzise durchgeführt werden kann.

“Ulmia Universa K“ – Parallelanschlag

Die Ulmia Universa K zeigt beste Qualität des deutschen Maschinenbaus.
Solide werthaltige Bauweise in Verbindung mit Normteilen aus Stahl und Aluminium-Leichtguss ermöglicht es noch heute, dass Verschleißteile wie Kugellager, Keilriemen, Holztischeinlagen, sowie Anschläge selbst ausgebaut, nachgekauft oder teilweise selbst hergestellt und eingebaut werden können.
Der zentrale Antrieb, ein Elektromotor-Bolide vom Premiumhersteller Dietz, ist kraftvoll, wartungsfrei und langlebig.

2 Gedanken zu „Einsatzbereiche der Ulmia Universa K“

  1. Guten Tag,

    Ich suche einen Queranschlag mit Winkelskala für Ulmia Tischkreissäge Model 1708.
    Können Sie mir bitte einen Tipp geben wo ich den kaufen kann.
    Vielen Dank in voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    A. Wohlgemuth

    1. Hallo Alexander,
      ich betreibe diese Website aus persönlichem Vergnügen, daher kann ich Dir bei Deinem Anliegen nicht helfen.
      Viel Erfolg bei der Suche nach einem passenden Queranschlag.
      Beste Grüße
      Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.